Home        Zur Person        Supervision        Impressum    Datenschutz    F.A.Q.

 

 

 

Norbert Jansen / Osnabrück

 

Zur Person:  Mein Name ist Norbert Jansen und ich wurde 1965 in Kalkar (NRW) geboren. Ich arbeite seit 2004 im Autismus-Therapiezentrum Osnabrück als Autismus-Therapeut.

Ich bin verheiratet und habe zwei (fast erwachsene)  Kinder. Ich lebe seit 1991 in Osnabrück.

Berufstätigkeit:

Meine erste Ausbildung machte ich bei den Fachschulen für Sozialpädagogik Düsseldorf, Dependance Bedburg – Hau, zum staatlich anerkannten Erzieher 1986 – 1988.

Mein Studium als Diplom Sozialarbeiter/ Dip. Sozialpädagoge absolvierte  ich  an der kath. Fachhochschule Osnabrück 1992 – 1995.

Mein Anerkennungsjahr machte ich beim Jugendamt im Landkreis Osnabrück 1995 – 1996

Von 1996 – 1999 baute ich die Jungengruppe auf und arbeitete als Gruppenleiter/ Dipl. Sozialarbeiter im Haus am Schlehenbusch Osnabrück. Mein Aufgabenbereich dort war neben der verantwortlichen Gruppenleitung und Ausrichtung der Arbeit mit den Jungen, die Leitung des Fachteams, die Begleitung der Betreuung von 8 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aufgrund ungünstiger Entwicklungsbedingungen von einer seelischen Behinderung und/ oder einer langfristigen sozialen Ausgrenzung bedroht waren. Zusätzlich war die Beratung der Eltern Teil des Aufgabenbereiches.

Von 1999 – 2004 arbeitete ich als Berater / Dipl. Sozialarbeiter  beim  Kinderschutzbund in Lingen und begleitete dort im Schwerpunkt von sexueller / sexualisierter Gewalt betroffene Kinder und Jugendliche, sowie die Beratung aller davon betroffenen Personen wie Eltern, LehrerInnen, SozialarbeiterInnen, ErzieherInnen, … bevor ich2004 zu meinem jetzigen Arbeitgeber wechselte.

Seit 2004 Autismus-Therapiezentrum in Osnabrück als Autismus-Therapeut. Meine Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Einrichtung:

Ambulante autismusspezifische Therapie, Förderung oder Beratung für Menschen mit Autismus

Beratung von Eltern und anderen Bezugspersonen in allen Fragen, die mit der Behinderung von Menschen mit Autismus in Zusammenhang stehen

Team- oder Einzelfallberatung für Fachkräfte, die mit Autismus konfrontiert sind

Fortbildungen zum Thema Autismus / Aufklärung von Schulklassen

 

Zusatzausbildungen:

 

Seit 2019

Weiterbildung zum Supervisor bei der FIS - Münster

2008 - 2009

Ausbildung zum MarteMeo-Practitioner

 

 bei Christoph Elling

 

 

2004 – 2005

„Und erzählt habe ich es niemanden ...“

 

sexualisierte Gewalt an Jungen mit Ulfert Böhme

 

 

2000 - 2003

Weiterbildung zum systemischen Familienberater

bei der FH Münster

 

 

1997 - 1998

Fortbildungsreihe Integrative sozialpädagogische

 

 Handlungskompetenz in der

 

Heim- und Tagesgruppe bei der

 

AG Heimerziehung Weser-Ems